Badewannenbrett

Ein Badebrett in dein Bad einbauen

Suchen bei Amazon

Standardförmige Badewannen mit geraden Seiten sollten in der Lage sein, eine Vielzahl von Brettern aufzunehmen – insbesondere, da einige Bretter in der Breite verstellbar sind.

Vor dem Kauf sollten Sie jedoch prüfen, ob die Länge des Brettes der Breite Ihres Bades entspricht. Wenn es einen Überhang gibt, könnte es sein, dass Sie am Board kippen, wenn Sie ein- und aussteigen.

Beachten Sie auch, dass der Rand Ihrer Badewanne mindestens 2,5 cm breit sein sollte, damit ein Badebrett sicher darauf passt. Das Board muss aus Sicherheitsgründen sicher befestigt werden.

Was ist ein Badesitz?

Ein Badesitz ist genau wie der Name schon sagt – ein Sitz, der ins Bad geht. Sie arbeiten ein bisschen wie ein Brett und werden oft in Verbindung mit einem verwendet, so dass Sie mehr in das Badewasser eintauchen können als mit einem Brett allein.

Badesitze sind ideal für Menschen mit eingeschränkter Mobilität im Kniegelenkbereich und begrenzter Armstärke. Sie kommen in einer Vielzahl von Stilen. Manche sehen aus wie normale Stühle, mit vier Beinen und einem Rücken, und stehen in der Badewanne.

Andere sind Badebrettern ähnlicher – sitzen auf oder hängen vom Rand des Bades, während einige eher wie niedriger Schemel sind, der innerhalb der Badewanne keilt. Badesitze mit Beinen bleiben in der Regel mit Gummisaugern. Diese können auch in eigenständigen Duschen verwendet werden.

Suchen bei Amazon

Wie bei Boards ist es wichtig, vor dem Kauf das Gewicht des Sitzes herauszufinden und immer in Verbindung mit einer rutschfesten Matte zu verwenden. Beachten Sie, dass die Suche nach „Badesitz“ online viele Links für Babybadewannen bringt, so dass es am besten ist, „Badesitze für ältere Menschen“ einzugeben.

Den richtigen für dich kaufen

Wie bei Badewannen gibt es Badewannensitze in verschiedenen Materialien, am häufigsten sind jedoch Kunststoffsitze. Gepolsterte und konturierte Sitze stehen für diejenigen zur Verfügung, die Komfort suchen.

Sie sind normalerweise perforiert oder mit Latten versehen, damit das Wasser abfließen kann und sie rutschig werden, obwohl manche Leute die Lattenroste als unangenehm empfinden. Sitze mit Rücken sind besser, wenn Sie müde sind, sich aufrecht zu halten.

Wenn Sie nur sehr eingeschränkte Mobilität haben, sollten Sie sich einen Drehsitz kaufen, mit dem Sie leichter in das Bad eintauchen können. Bei dieser Art von Badesitz ist es jedoch nicht möglich, sehr tief im Wasser zu sitzen.

Das könnte Dich auch interessieren...