Duschstuhl

Duschstühle mit gepolsterten Sitzen

Suchen bei Amazon

Sie können wahrscheinlich den Vorteil eines gepolsterten Sitzes erraten! Diese sind in erster Linie für Komfort natürlich. Denken Sie an die Materialien, aus denen ein Duschstuhl besteht: Kunststoff, Holz, Aluminium, etc. Klingt das besonders angenehm? Nee!

Wenn Sie einen Duschstuhl mit einem gepolsterten Sitz wählen, sind die besten diejenigen, die Wasser leicht ablaufen lassen. Wenn sich Wasser in oder unter der Polsterung ansammelt, können sich Schimmel und Schimmel bilden und müssen stark gereinigt werden.

Hier ist ein großer Hack, wenn Ihr Sitz nicht gepolstert ist: Legen Sie ein paar Waschlappen, ein Handtuch oder sogar ein gefaltetes Badetuch auf den Sitz. Dies wird eine gewisse Dämpfung hinzufügen, ohne dass es darum geht, nass zu werden.

Duschstühle mit Rädern

Suchen bei Amazon

Duschstühle mit Rädern sind genau das. Sie sind in der Regel ein Aluminium-Duschstuhl mit einem größeren Sitz und Rollen an den Böden der Beine. Mit dieser Art von Duschstuhl kann die ältere Person wie ein Rollstuhl in und aus der Dusche gefahren werden. Natürlich würden Sie eine roll-in Art der Dusche ohne Wanne oder Rand auf ihm benötigen.

Duschstühle mit Rädern werden von Schwerbehinderten häufig benutzt. Weil die Sitze größer sind, bieten sie mehr Unterstützung für Menschen, die nicht in der Lage sind, aufrecht zu sitzen. Ich habe gesehen, dass diese auch bei älteren Menschen nach Schlaganfällen oder bei neurologischen Erkrankungen wie Parkinson oder ALS angewendet werden.

Diese Art von Duschstuhl ist auch groß und wird mit einer roll-in Dusche verwendet. Diese werden auch häufiger bei Menschen mit schweren Behinderungen eingesetzt, die ebenfalls Hilfe beim Toilettengang benötigen. Die meisten sehen aus wie ein Duschstuhl auf Rädern mit einem Toilettensitz oben mit dem Loch in der Mitte.

Diese werden mit einem darunter montierten Eimer geliefert. Der Vorteil hierbei ist, dass der Benutzer sich um seine Toilettenbedürfnisse kümmern kann. Dann wird der Eimer entfernt und entsorgt und die Person kann direkt in der Dusche gereinigt werden. Duschstühle mit Rädern und Toilettenöffnungen sind am besten für Menschen, die stark behindert sind.

Das könnte Dich auch interessieren...